Heute bis zu 50 % RABATT im gesamten Geschäft!

Ätherische Öle bei Atemproblemen

Ätherische Öle haben eine lange Liste von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich der Hilfe bei Atemproblemen.  Es wurde festgestellt, dass Atemwegsinfektionen, die Lunge, Nase und Rachen betreffen, positiv auf die Wirkung ätherischer Öle reagieren.

Viele Menschen wählen ätherische Öle bei Atemproblemen als alternative Therapie, um die Nebenwirkungen zu vermeiden, die häufig bei der Verwendung von Antibiotika zur Behandlung dieser Infektionen auftreten.

Es ist interessant festzustellen, dass ätherische Öle Teil des Immunsystems vieler Pflanzen sind. Sie dienen der Pflanze als Schutz gegen den schädlichen Angriff von Parasiten, Viren und Pilzen.

Auch für den Menschen können ätherische Öle Schutz bieten und sehr vorteilhaft für die Aufrechterhaltung der Gesundheit der Atemwege sein.

Heilende Vorteile

Es gibt viele Arten von ätherischen Ölen, die als Teil der Behandlung von Atemproblemen verwendet werden, und einige dieser Öle werden aus Lavendel, Teebaum, Zitrone, Thymian, Sandelholz und Rosmarin gewonnen. Ätherische Öle können aus verschiedenen Pflanzen, Kräutern und Blumen gewonnen werden.

Diese ätherischen Öle haben antivirale und antibakterielle Wirkungen, die bei der Bekämpfung von krankheitserregenden Mikroben im Körper hilfreich sind und diese abtöten können, bevor sie sich vermehren und Krankheiten im Körper verbreiten können.

Ätherische Öle können auch eine antiseptische Wirkung haben, was sie sehr vorteilhaft für Menschen mit Husten, Erkältungen, Grippe, Halsschmerzen, Mandelentzündung und anderen Infektionen der Atemwege macht.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von ätherischen Ölen ist, dass sie das Immunsystem stärken. Bei Menschen mit Atemwegsinfektionen kann die Verwendung von ätherischen Ölen die Ausscheidung von Toxinen unterstützen und gleichzeitig zur Linderung der Symptome beitragen.

Es gibt auch ätherische Öle, die schleimlösend wirken und zum Ausstoßen von klebrigem Schleim verwendet werden. Die schleimlösende Wirkung fördert die Produktion von demulzierender Atemflüssigkeit, die die Schleimhäute beruhigt und den Husten lindert.

Dampfbehandlungen

Dampfbehandlungen helfen, indem sie die ätherischen Öle dabei unterstützen, direkt in die Lungen und Nebenhöhlen zu gelangen. Es ermöglicht auch das Öffnen von Bronchial- und Nasengängen, da warme und feuchte Luft, gemischt mit ätherischen Ölen, eingeatmet und vom Körper absorbiert wird.

Die Dampfbehandlung kann durchgeführt werden, indem Sie einfach einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, schalte die Hitze aus und lasse das Wasser ein oder zwei Minuten abkühlen.

Anschließend können Sie dem Wasser fünf Tropfen des von Ihnen gewählten ätherischen Öls hinzufügen. Verwenden Sie ein Handtuch oder eine Decke, die groß genug ist, um Ihren Kopf und den Topf zu bedecken, damit die vom Dampf ausgehende Hitze optimal eingedämmt wird. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht durch den Dampf verbrühen!

Atmen Sie während dieser Dampfbehandlung tief durch, damit die ätherischen Öle in Ihre Nase und Lunge eindringen können, um Atemprobleme zu lindern. Atmen Sie einige Zeit durch die Nase ein, um verstopfte Nebenhöhlen zu lösen.

Ätherische Öle können auch in heißen Bädern sowie in Luftbefeuchtern verwendet werden, um die gleichen Vorteile zu erzielen.

Wer unter Husten und Schnupfen leidet, kann auch ein paar Tropfen Öl auf ein Tuch geben. Dieses kann in das Kopfkissen gelegt werden, um grippeähnliche Symptome zu lindern und einen besseren Schlaf zu ermöglichen.

Die Verwendung ätherischer Öle bei Atemproblemen ist eine wirksame natürliche Behandlung, für die es sich auf jeden Fall lohnt, sich die Zeit zu nehmen, sie auszuprobieren.


Ein Geschenk von uns an SIE

Möchten Sie mehr über die faszinierenden, therapeutischen Eigenschaften ätherischer Öle erfahren? Melden Sie sich unten an, um dies zu erhalten Anfängerleitfaden zu ätherischen Ölen eBook kostenlos.

Einige der Lektionen, die Sie im Anfängerleitfaden zu ätherischen Ölen lernen werden, sind...
  • Vorteile ätherischer Öle
  • Wichtige Möglichkeiten zur Verwendung ätherischer Öle für die Gesundheit
  • Aromatherapie für besseren Schlaf
  • Schaffen Sie eine beruhigende Atmosphäre mit ätherischen Ölen
  • Ätherische Öle mit antioxidativen Eigenschaften
  • Ätherische Öle als Verdauungshilfe
  • Ätherische Öle mischen
  • Und noch viel mehr…
Genießen Sie diesen Anfängerleitfaden auf einem wunderschönen interaktiven 3D-eReader.

 
   





Medizinisch Haftungsausschluss: Diese Website dient nur zu Informationszwecken. Durch die Bereitstellung der hierin enthaltenen Informationen diagnostizieren, behandeln, heilen, lindern oder verhindern wir keine Art von Krankheit oder Krankheit. Bevor Sie mit einer natürlichen, integrativen oder konventionellen Behandlung beginnen, ist es ratsam, den Rat eines zugelassenen medizinischen Fachpersonals einzuholen.Hier erfahren Sie mehr>

Liquid error (sections/article-template.liquid line 49): Could not find asset snippets/relatedblogs.liquid

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Kostenloser Versand
30 Tage Garantie
Reaktionsschneller Kundenservice
100 % reine ätherische Öle