Heute bis zu 50 % RABATT im gesamten Geschäft!

Antimykotische Eigenschaften von ätherischen Ölen

Die Mehrheit der Menschen verwendet ätherische Öle der Aromatherapie, um die Entspannung zu fördern und die Genesung von einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen zu unterstützen. Die antimykotischen Eigenschaften von ätherischen Ölen werden oft übersehen und sind unbekannt.

Die Aromatherapie verwendet verschiedene Düfte, die aus ätherischen Ölen von Blüten- und Pflanzenessenzen gewonnen werden, und ist eine ziemlich komplexe Disziplin. Aromatherapie ist viel mehr als nur das Riechen von Ölen. Um die individuellen Eigenschaften bestimmter Öle zu verstehen und zu verstehen, wie verschiedene Öle miteinander vermischt werden können, um die Vorteile zu kombinieren und zu verstärken, braucht es Zeit und Übung.

Es wurde festgestellt, dass ätherische Öle der Aromatherapie, die zur Bekämpfung von Pilzinfektionen verwendet werden, genauso wirksam sind wie herkömmliche Behandlungsmethoden, jedoch ohne die negativen Nebenwirkungen. Es kann täglich und kontinuierlich angewendet werden, wohingegen viele Arzneimittel nicht für eine regelmäßige Anwendung vorgesehen sind. Einige pharmazeutische Produkte schaden bei längerem Gebrauch, andere verlieren ihre Wirkung, wenn sie kontinuierlich verwendet werden.

Die antimykotischen Eigenschaften in ätherischen Ölen sind so effektiv, dass diese Öle oft als besser angesehen werden als die verfügbaren rezeptfreien Antimykotika.

  

Myrrhe ätherisches Öl

 

Myrrhe ist eines der ätherischen Öle zur Bekämpfung von Pilzinfektionen. Einige haben festgestellt, dass es eine erfolgreiche Lösung zur Bekämpfung des Jockstrap-Juckreizes ist.

 

 

Teebaumöl

Ein weiteres häufiges Pilzproblem, Fußpilz oder Tinea, ist durch juckende, rote Hautflecken an den Füßen und zwischen den Zehen gekennzeichnet. Teebaumöl wird häufig zur Behandlung von Fußpilz und anderen viralen und bakteriellen Infektionen verwendet, die an verschiedenen Körperteilen auftreten.

Teebaumöl ist ein ausgezeichnetes antimykotisches ätherisches Öl. Viele Menschen bewahren es in ihrem Schrank auf, um viele verschiedene alltägliche Gesundheitsprobleme zu behandeln. Es wird nicht nur als antimykotisches Präparat verwendet, sondern eignet sich auch hervorragend zum Heilen von Infektionen, zum Abtupfen von Schnitten, Kratzern, Insektenstichen und mehr.

Topische Anwendung ätherischer Öle bei Pilzinfektionen

Da eine topische Hautanwendung offensichtlich erforderlich ist, um Pilzinfektionen zu überwinden, stellen Sie sicher, dass die Stärke des aufgetragenen Öls die richtige Stärke hat.

Ätherische Öle werden selten in reinem oder konzentriertem Zustand verwendet, insbesondere zum Auftragen auf die Haut. Wenn das Konzentrat zu stark ist, kann es zu Verbrennungen oder Hautreizungen kommen. Wenn es zu schwach ist, wird es für die Überwindung einer hartnäckigen Pilzinfektion unwirksam sein. Wenn Sie Ihre eigenen Öle mischen, müssen Ihre Messungen genau sein, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Da ätherische Öle extrem stark sein können, sollten Sie sich bewusst sein, dass selbst der kleinste Tropfen große Reizungen und Schmerzen verursachen kann, wenn er versehentlich in Ihre Augen oder andere Schleimhäute gelangt.

Achten Sie darauf, Ihre Augen nicht zu reiben, wenn Sie kürzlich Öle berührt haben, da ihre flüchtigen Verbindungen auf Ihren Fingerspitzen vorhanden sein können und reizen und brennen, wenn Sie Ihre Augen berühren.

Pilzinfektionen können peinlich, hartnäckig, schmerzhaft und frustrierend lästig sein. Wenn das richtige Öl in der richtigen Konzentration lange genug richtig angewendet wird, können viele Pilzinfektionen mit ätherischen Ölen überwunden werden, ohne dass die Probleme auftreten, die einige pharmazeutische Optionen verursachen können.


Ein Geschenk von uns an SIE

Möchten Sie mehr über die faszinierenden, therapeutischen Eigenschaften ätherischer Öle erfahren? Melden Sie sich unten an, um dies zu erhalten Anfängerleitfaden zu ätherischen Ölen eBook kostenlos.

Einige der Lektionen, die Sie im Anfängerleitfaden zu ätherischen Ölen lernen werden, sind...
  • Vorteile ätherischer Öle
  • Wichtige Möglichkeiten zur Verwendung ätherischer Öle für die Gesundheit
  • Aromatherapie für besseren Schlaf
  • Schaffen Sie eine beruhigende Atmosphäre mit ätherischen Ölen
  • Ätherische Öle mit antioxidativen Eigenschaften
  • Ätherische Öle als Verdauungshilfe
  • Ätherische Öle mischen
  • Und noch viel mehr…
Genießen Sie diesen Anfängerleitfaden auf einem wunderschönen interaktiven 3D-eReader.

 
 

 

Die heißesten Produkte


 

 

 




 

 

 

 

   

 

 

 

Medizinisch Haftungsausschluss: Diese Website dient nur zu Informationszwecken. Durch die Bereitstellung der hierin enthaltenen Informationen diagnostizieren, behandeln, heilen, lindern oder verhindern wir keine Art von Krankheit oder Krankheit. Bevor Sie mit einer natürlichen, integrativen oder konventionellen Behandlung beginnen, ist es ratsam, den Rat eines zugelassenen medizinischen Fachpersonals einzuholen. Hier erfahren Sie mehr>

Liquid error (sections/article-template.liquid line 49): Could not find asset snippets/relatedblogs.liquid

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Kostenloser Versand
30 Tage Garantie
Reaktionsschneller Kundenservice
100 % reine ätherische Öle